märchenhafte Physik

Die Kulturnacht 2013 steht unter dem Motto „Mittelalter“. Die Physikusse führen die eigens für diesen Anlass konzipierte Physik-Show „märchenhafte Physik“ auf.  Eines schönen Tages erfährt ein schmucker Held von den kleinen, pfiffigen  Zwergen aus den Bergen, dass die Hexe seine geliebte Prinzessin entführt hat und nun in ihrem Haus mühsame Putzarbeiten verrichten lässt.

Der Prinz macht sich – fast ohne Umwege –  auf die Suche nach dem berühmten Zauberer um Hilfe zu erbitten gegen die bösen Mächte.

Die Zauberlehrlinge geben sich redlich Mühe und finden nach einigen Versuchen ein geeignetes Feuerwasser für diese Aufgabe. Doch der Sicherheitsbeauftragte des PÜV (Physikalischer Überwachungsverein) greift beherzt ins das nun entstehende Chaos zwischen den Gegnern ein und organisiert ein grandioses Finale. Die Prinzessin wird befreit und wenn sie nicht gestorben sind, dann experimentieren sie noch heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben