Trockeneis erstickt Kerzenflamme

Wir geben Trockeneis mit ein bisschen Wasser in ein Aquarium. Der aufwallende Nebel ist nur Wasser, welches aus der Luft kondensiert. Das CO2 kann man mit einer Kerze nachweisen. Kerzen brauchen Sauerstoff zum Brennen. Da Kohlendioxid (Trockeneis) schwerer ist als Luft, füllt es das Aquarium von unten her. Daher geht die Kerze im mit Trockeneis gefüllten Aquarium aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben